14. August 2017
Meine Übungen heute morgen sind ganz schön heftig. Schlecht geschlafen. Total angespannt. Entspannung fühlt sich anders an. Ich stellte mir die Frage: Bin ich dagegen oder dafür....was passiert dir gerade? Wogegen kämpfst Du? Stroh im Kopf. Alte Muster nehmen mich gefangen. Ist das wirklich wahr? NEIN, das ist nicht so. ( Byron Kathie). Wenn dies so währe müssten viel schlimmere Dinge passieren. Ich hatte für einen kurzen Moment meine Sicherheit abgegeben. Nun nehme ich mir einen Moment...
03. Juli 2017
Hallo, keine Angst vor Eigenwerbung? Na dann lege ich mal los. Ihr macht mir MUT. Was ist schon 100% sicher? Wenn ich es nicht versuche habe ich schon verloren. Warum tu ich ES dann nicht? Da ist die Angst, Ja verdammt noch mal vor was denn? Sie gibt mir keine Antwort. Ich gebe ja zu ohne diese Angst hätte ich meine Kraft, Energie und meine einzigartige Kreativität nicht zurück bekommen. Die Entscheidung war nie einfach. Pillen und verdrängen oder dies Durchstehen ohne, und erkennen was...
28. Juni 2017
Was bereitet mir Freude, was raubt mir Energie? Was sind meine eigenen Stärken? Gute Frage? Nein gar nicht so selten bzw. diese Frage mag man sich kaum stellen, obwohl die Seele brennt. Interessierte Personen, Neugierige, spüren was aktuell ist, und wie die Weiterbildung möglich ist. Sie trauen sich nur nicht. Das paradoxe ist : Du bist gut, wenn Du dies nicht zulässt, dann machst Du in Deinem Schmerz oder Kummer mehr Fehler im Arbeitsalltag, als Dir lieb sind. Dein Ansehen wächst dadurch...
10. Juni 2017
Wann ist Deine beste Zeit?
10. Juni 2017
Erkenne die Möglichkeiten Verlasse die Schwierigkeiten
03. Juni 2017
Wir alle wünschen uns beruflich mehr Anerkennung, Achtung und Respekt,Du kannst selbst etwas dafür tun .Wir werden immer so behandelt, wie wir dies zulassen. Hinterher sind wir wütend und enttäuscht. Wiedermal den Moment des Handels verpasst. So nun ist dies so......Verzeih Dir , denn der richtige Moment ist verpatzt. Notiere Dir die Situation, mache Dir eine Notiz von dieser Irritation. Spüre noch mal nach, was passiert ist. Erkenne,wie Du nicht behandelt werden möchtest. Schreib dies...
02. Juni 2017
Wenn ich im FLOW bin , vergesse ich Zeit und Raum. Hier ist das Gefühl der totalen Freiheit und Freude in diesen Moment. Entdecke diese Momente.....und dann genieße . Ist ganz einfach.... Dir muss Deine Arbeit nur in diesem Moment gefallen..... So spürst Du Deinen FLOW, Deinen Genuss.