Aktivität & Pause

WANN IST MEINE BESTE ZEIT ?

 

PLUMPS  wie eine Welle zieht es mich runter.? O je was ist denn nun los? Wiedermal jagt mir dies Gefühl einen Schrecken ein. Ich habe vergessen eine Pause einzuhalten.Ich spüre dies am falschen Atem. Muss das denn sein? Klar muss das sein. Schon mal überlegt, was du so leistest im Kreativen Alltag? FRAGE : Wann ist meine beste Zeit? Die Tageszeit ist für mich die beste Zeit. 25 Min. bei einer Sache bleiben / 5 Min. Pause / 25 Min. weiterarbeiten......... Frühstückspause. Optimale Konzentration 50 Min....... 10 Min. Pause ( ohne Störungen) Atempause ganz wichtig, dann weiter Aktiv und wieder Pause. Wer macht das schon? Du schaffst das schon. Ist das wirklich so ?

 

ORGARNISIERE DICH RICHTIG die OBEN GENANNTEN PUNKTE REGENERIEREN DICH. ERLAUBE ES DIR.

 

Im Idealfall noch eine andere Möglichkeit : Arbeitszeit um 2 Std. reduzieren....bedeutet  4 oder 6 Std. Arbeitszeit.

  - RESQUE TIME - Was habe ich den ganzen Tag gemacht? Schau jetzt mal auf die Wertung deiner Arbeit, hinterfrage nicht warum ist das so? Dies ist so, weil wir dies so leben und vergessen uns diese kleinen Erholungspausen zu gönnen. Nur Du kannst dies für dich ändern! Voraussetzung ist, du möchtest dies für Deinen Körper und deine Kreativität nutzen. Genieße und spüre Deinen Atem.  

 ORDNE DEINE ZEIT       Spüre,wie gut Du Dich damit fühlst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0